David Orlowsky Trio: Nessiah

"Kultivierte Eleganz der leisen Filigranarbeit Selbstverständlich kann der 27 Jahre alte Klarinettist sein Instrument auch jubilieren, kichern und klagen lassen, ganz im Stil seines früheren Mentors Giora Feidman. Viel mehr als durch solche fast ein wenig klischeehaften Phrasierungen beeindruckt Orlowsky in leisen Momenten, in denen er der Klarinette filigrane, warm timbrierte Töne entlockt, die sich absichtsvoll jeder strahlenden kratzigen Attacke enthalten. Samtig, beinahe dahingehaucht erscheinen Orlowslys verträumte Melodien." (FAZ)

  1. Arabischer Tantz / Heyser Bulgar (Trad.)
  2. Le Tigre (David Orlowsky)
  3. Mandala (David Orlowsky)
  4. Nessiah (Jens-Uwe Popp)
  5. Aer (David Orlowsky)
  6. Twisted Bulgar (Florian Dohrmann)
  7. Gra (David Orlowsky)
  8. Berenike (Florian Dormann)
  9. Macedoni (Trad.)
  10. Waits Dance (Florian Dohrmann)
  11. North (David Orlowsky)
  12. Durch Nacht und Wind (Florian Dohrmann)

 

17,99  inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zurück

RIMPO Tonträger Logo

Ihr Warenkorb ist leer.